D’ Schoibecka Gschwista (Jutta, Hermann und Johannes Roitinger und die Annemarie Gumpinger)

Text: Augustin Roitinger
Musik: Hermann Roitinger

Der Mensch is wia a Reosnbam,
in Früahling treibt er aus,
wann Stamm und Bladl safti san,
wird bald a Reosn draus.

Sie bliaht schen in da Summerszeit,
in Hörist da wird’s triab,
genau so wia a alter Mensch
recht schlafari und miad.

Der Reosnbam treibt wieda aus
a so wia alle Jahr,
und hängt der Mensch zan bliahn af
is ah min Lebm hübsch gar.

BezeichnungKategorieLink