D’ Schoibecka Gschwista (Jutta, Hermann und Johannes Roitinger und die Annemarie Gumpinger)

Text: Augustin Roitinger
Musik: Hermann Roitinger

Der Mensch is wia a Reosnbam,
in Früahling treibt er aus,
wann Stamm und Bladl safti san,
wird bald a Reosn draus.

Sie bliaht schen in da Summerszeit,
in Hörist da wird’s triab,
genau so wia a alter Mensch
recht schlafari und miad.

Der Reosnbam treibt wieda aus
a so wia alle Jahr,
und hängt der Mensch zan bliahn af
is ah min Lebm hübsch gar.

Bezeichnung Kategorie
De zwo Froe om Brohltal-Bähnschje Gedicht
I bi a Baur Gedicht
verbliaht Gedicht
Niederndorf Ortschaftsinfo
Parz Ortschaftsinfo
Inser Heohfeld Gedicht
Einberg Ortschaftsinfo
KIM Zentrum Ortschaftsinfo
Grub Ortschaftsinfo
Die Trattnach Gedicht
Dirisam Ortschaftsinfo
Der Alte Birnbam Gedicht
Hofreith Ortschaftsinfo
Ortmanau Ortschaftsinfo
Hoamat am Hausruck Gedicht
D´ Hausruckviertler Gedicht